Panthers siegen farblos vor heimischer Kulisse gegen "bissige" Klapperschlangen knapp aber verdient 3:2

Dank eines "Triplepacks" von Manuel Laritz behalten die Panthers in einer mäßigen Partie gegen bissig agierende Klapperschlangen aus Hart Oberwasser.

Irgendwie scheint Sand im Getriebe der Frohnleitner Crcacks zu sein. Kaum nennenswerte Szenen in einer von Seiten der Panthers schwachen bis desaströsen Vorstellung vor heimischem Publikum in der Eishalle Frohnleiten. Dennoch dürfen sich die von Jürgen Bedits betreuten Raubkatzen durch diesen Sieg berechtigt Hoffnung machen, weiter am Spitzendrio dran zu bleiben und den Grunddurchgang in den vorderen Rängen zu beenden.

 

Das nächste Heimspiel bestreiten die Panthers am Samstag 01.Feber um 1800h gegen den momentanen Tabellenführer, die Zeltweg Murtal Lions.

 

Einzig perfekt am gestrigen "Hockeyabend" war die neue Tonanlage in der Eishalle Frohnleiten - hier sei ein herzliches Dankeschön an die Verantwortlichen, Stadtgemeinde Frohnleiten Bgm. Johannes Wagner sowie Frohnleiten KG unter Führung von Jörg Kurasch, ausgerichtet - DANKE !!!

SPIELTERMINE - ELITELIGA 2019/2020

 

 SA 25.01. 1900h Zeltweg EV Zeltweg Murtal Lions vs EC EXAKT VODKA PANTHERS FROHNLEITEN

 SA 01.02. 1800h EISHALLE FROHNLEITEN EC EXAKT VODKA PANTHERS FROHNLEITEN vs EV Zeltweg Murtal Lions

 SA 08.02. 1950h Hart EC Rattlesnakes vs EC EXAKT VODKA PANTHERS FROHNLEITEN

 

 

(H)=Heimspiel Eishalle Frohnleiten | (A)=Auswärtsspiel