EXAKT PANTHERS FROHNLEITEN vs EV Zeltweg Murtal Lions (10-12-2018)

 

Das vom 03.11.18  auf 26.11.18 verschobene und abermals witterungsbedingt abgesagte Spiel EC EXAKT VODKA PANTHERS FROHNLEITEN vs EV Zeltweg Murtal Lions konte lt. Regulativ des STEHV nun am Montag 10.Dezember mit Spielbeginn 1900h in der Eishalle Frohnleiten stattfinden.

 

Nach den bisher vergebens geplanten Spielverschiebungen kann das Spitzenspiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer der Eliteliga, dem EV Zeltweg Murtal Lions endlich stattfinden. Unsere Raubkatzen in den ersten 20 Spielminuten ein mehr als ebenbürtiger Gegner, die sich im ersten Drittel gebotenen Möglichkeiten konnten wie schon öfters in dieser Saison leider noch nicht in Tore umgemünzt werden, jedoch kann man(n) die Handschrift des neuen Panthertrainers, Jürgen Bedits bereits klar erkennen; Kampfmoral & Siegeswille sowie als kompaktes Team aufzutreten sind zurück und damit verbunden sehenswerte Spielzüge. Eine der wenigen sich für Zeltweg bietenden Chancen ließ sich das bisher ungeschlagene Team nicht nehmen und ging in Minute 7 in Führung. Mit diesem Eintorevorsprung gehen beide Teams in die erste Drittelpause. Dann erstmals Riesenjubel in Minute 25 - der mehr als verdiente Ausgleich: Gilbert Lehmann holt sich im Angriffsdrittel die Scheibe und lässt dem Schlussmann der Zeltweger nicht den Funken einer Chance und hebt den Puck ins Kreuzeck. Als unser Kapitän #14 Daniel Gratzer in Minute 33 mit einem einem Wristshot ins Kreuzeck  auf 2:1 für die Panthers stellt kennt der Jubel in der Eishalle kaum Grenzen - die bis zu diesem Zeitpunkt perfekte Performance der Raubkatzen scheint belohnt zu werden. Dann kaum 50 Sekunden später müssen die Panthers jedoch den schmeichelhaften Ausgleich zum 2:2 hinnehmen. In Minute 38 abermals "Tollhaus" in der Eishalle Frohnleiten - Kapitän #14 Daniel Gratzer stellt auf 3:2 - Ist hier eine Riesenüberraschung an diesem Spieltag möglich? - Leider müssen die Frohnleitner Cracks nach einem fürchterlichen Schnitzer des ansonsten gut disponierten Torhüters Andre Medak, den Ausgleich in Minute 40 hinnehmen - der Panthers Schlussmann mit Ausnahme dieses "Ausetzers", zeigt wie das gesamte Team eine "Weltklasse-Leistung" und lässt die bisher erfolgsverwöhnten Zeltweger Löwen reihenweise verzweifeln. Ein in dieser Saison noch nicht in dieser Art agierentes Team "Exakt Vodka Panthers Frohnleiten" stellt alles Bisherige in den Schatten und die Vorentscheidung in Minute 58 durch  #15 Gilbert Lehmann, der auf 4:3 stellen kann. Den Schlusspunkt in einer Begegnung, welche nicht zu Unrecht "Topspiel" genannt wurde, setzt in Minute 60 abermals #14 Kapitän, Daniel Gratzer der mit einem Empty Net Goal die erste Saisonniederlage der Zeltweger besiegelt.

 

EXAKT PANTHERS FROHNLEITEN vs EV Zeltweg Murtal-Lions  5:3 (0:1/3:2/2:0)

Tor(e) für die Panthers: Lehmann #15  (Min 25), Gratzer #14 (33), Gratzer #14 (38), Lehmann #15 (58), Gratzer #14 (60)

 


Download
08.12. Panthers vs ATSE 4:6
panthers vs atse 2018-12-08.docx
Microsoft Word Dokument 14.2 KB
Download
24.11. Rattlesnakes vs Panthers 1:5
rattlesnakes vs panthers 2018-11-24.docx
Microsoft Word Dokument 14.0 KB
Download
17.11. Panthers vs SG Weiz/Hartberg 3:9
panthers vs sg weiz-hartberg 2018-11-17.
Microsoft Word Dokument 14.3 KB
Download
14.11. Panthers vs Rattlesnakes 3:2
panthers vs ec rattlesnakes hart 2018-11
Microsoft Word Dokument 14.4 KB
Download
1o.11. Panthers vs ATSE 2:5
panthers vs atse 2018-11-10.docx
Microsoft Word Dokument 14.2 KB
Download
27.10. SG Weiz/Hartberg vs Panthers 2:8
sg weiz-hartberg vs panthers 2018-10-27.
Microsoft Word Dokument 13.8 KB
Download
17.10. Panthers vs Rattlesnakes 7:4
panthers vs ec rattlesnakes 2018-10-17.d
Microsoft Word Dokument 13.8 KB
Download
13.10 ATSE vs Panthers vs 5:1
atse vs panthers 2018-10-13.docx
Microsoft Word Dokument 14.0 KB
Download
06.10. Zeltweg vs Panthers 8:1
zeltweg vs panthers 2018-10-06.docx
Microsoft Word Dokument 14.4 KB